Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Unsere Kooperationspartnerin Michaela Strapatsas ist verstorben

Eröffneten gemeinsam die Wanderausstellung Mediation im RESOWI: Michaela Krainer, MSc., Michaela Strapatsas, MA, Assoz-Prof. Dr. Sascha Ferz, REWI-Studiendekanin Univ.-Prof. Dr. Gabriele Schmölzer, Dr. Karin Sonnleitner sowie Philothea Pavia (v.l.) Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Michaela Strapatsas mediiert mit zwei Rollenspielerinnen einen Nachbarschaftskonlikt. Foto: Ursula Pichler

Michaela Strapatsas, MA und eingetragene Mediatorin, war seit einigen Jahren Kooperationspartnerin des Zentrums im Bereich der Mediationsausbildung. Im Rahmen des Praxistages hat sie den Studierenden Einblicke in die Mediation in der Polizeiarbeit geboten, aus der Praxis berichtet und Mediations- und Konfliktlösungsmodelle vorgestellt. Sie bildetete damit eine wichtige Brücke von der im Hörsaal stattfindenden Ausbildung hin zu den spezifischen Gegebenheiten und Erfordernissen im Arbeitsfeld Polizeimediation.

Für das von ihr begründete Projekt "Polizeimediation – alternative Konfliktlösung in der Polizeiarbeit" erhielt sie übrigens im Jahr 2014 den IRIS-Award – einen von der "IRIS Gesellschaft für Konfliktkultur & Mediation" vergebenen Preis für Unternehmen und Organisationen, die in ihrer Unternehmenskultur einen konstruktiven Umgang mit Konflikten integrieren.

Ihrem großen Engagement war es auch zu verdanken, dass die zahlreichen BesucherInnen der Eröffnungsveranstaltung "Wanderausstellung Mediation" die Möglichkeit hatten, hautnah zu erleben, wie eine Mediation funktioniert: Michaela Strapatsas stellte sich als Mediatorin für eine lebensecht nachgespielte Nachbarschaftsmediation zur Verfügung und demonstrierte unter Mitwirkung von zwei Rollenspielerinnen das Setting und den Ablauf eines Mediationsverfahrens.

Wir danken Michaela Strapatsas für Ihr Engagement, ihren Einsatz und ihre Verbundenheit zu unserem Zentrum.

 

Unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen, FreundInnen und KollegInnen.

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.